AA

Österreich unterliegt Frankreich mit 0:2

Beim Spielentscheidenden 1:0 der Franzosen war Starkbaum chancenlos.
Beim Spielentscheidenden 1:0 der Franzosen war Starkbaum chancenlos. ©EPA
Österreich musste sich bei der Eishockey-Weltmeisterschaft im wichtigen Spiel gegen Frankreich mit 0:2 geschlagen geben. Am Ende waren die Franzosen in einer ausgeglichenen Partie effizienter und holten sich die Big Points im Kampf gegen den Abstieg.

Nach dem überraschenden Sieg nach Penalty-Schießen gegen die Schweiz und der klaren Niederlage gegen Schweden ging es für das Österreichische Eishockey-Nationalteam im dritten Spiel der Weltmeisterschaft in Prag gegen den direkten Konkurrenten gegen den Abstieg, Frankreich.

Die Partie begann wie zu erwarten ausgeglichen – der Kampf stand im Vordergrund. Beiden Teams war anzumerken, dass es in diesem Spiel um sehr viel ging und so waren die Offensiv-Aktionen Mangelware und es ging mit einem 0:0 in die erste Drittelpause. Im zweiten Drittel änderte sich nicht allzu viel. Die beiden Torhüter, Starkbaum auf Seiten der Österreicher und Huet bei den Franzosen, hatten nicht allzu viel zu halten. Wenn der Puck jedoch auf das Tor kam, waren die beiden Schlussmänner zur Stelle und ließen auch im zweiten Drittel keinen Treffer zu.

 

Gegentor in Unterzahl

Das dritte Drittel begann dann gleich mit zwei Strafzeiten gegen die Österreicher. Und die zweite Überzahl nutzten die Franzosen dann zum bitteren 1:0. Fleury fälschte den Puck in der 47. Minute nach einem Schuss von der blauen Linie unhaltbar für Starkbaum ab. Gegen immer müder wirkende Franzosen hatten die Österreicher zwar mehr vom Spiel, wirklich gefährliche Chancen konnten jedoch kaum herausgespielt werden. Am Ende kassierte man noch ein Empty-Net-Goal zum 0:2. Somit verlor man am Ende das wichtige Spiel gegen den direkten Konkurrenten um den Abstieg. Nach dem Spiel gegen Tschechien am Freitag, wo man klarer Außenseiter ist, kommt es nun wohl am Samstag gegen Lettland zum Entscheidungsspiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eishockey
  • Österreich unterliegt Frankreich mit 0:2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen