Österreich im Skisprung-Teambewerb nach 1. Durchgang Zweiter

Österreicher halten mit.
Österreicher halten mit. ©AP
Titelverteidiger und Weltmeister Österreich ist nach dem ersten Durchgang des olympischen Skisprung-Teambewerbes von der Großschanze Zweiter. Vor Michael Hayböck, Thomas Morgenstern, Thomas Diethart und Gregor Schlierenzauer lag am Montagabend lediglich Deutschland, das 2,5 Punkte Vorsprung auf die Österreicher hatte. Halbzeitdritter war Japan.
Liveticker ab 18 Uhr

Stand im zweiten Durchgang / nach einem Springer:

1. Österreich 646,9
Michael Hayböck 134,0/130,0
Thomas Morgenstern 129,0
Thomas Diethart 136,0
Gregor Schlierenzauer 128,5

2. Deutschland 644,5
Andreas Wank 132,0/128,0
Marinus Kraus 136,5
Andreas Wellinger 133,0
Severin Freund 131,5

3 Japan 640,1
Reruhi Shimizu 132,5/131,5
Taku Takeuchi 127,0
Daiki Ito 130,5
Noriaki Kasai 134,0

4. Norwegen 620,0
Anders Bardal 137,5/133,0
Anders Fannemel 129,5
Piotr Zyla 121,0
Kamil Stoch 130,5

5. Polen 616,0
Maciej Kot 131,5/129,0
Jan Ziobro 130,5
Anders Jacobsen 119,0
Rune Velta 125,0

6. Slowenien 609,4
Jurij Tepes 133,0/126,5
Robert Kranjec 120,5
Jernej Damjan 128,0
Peter Prevc 133,5

7. Tschechien 597,6
Jakub Janda 131,0/127,5
Antonin Hajek 128,0
Roman Koudelka 122,5
Jan Matura 122,5

8. Finnland 588,0
Annsi Koivuranta 129,5/130,0
Jarkko Määttä 128,5
Olli Muotka 123,0
Janne Ahonen 124,5
Nicht im Finale dabei:

9. Russland 422,3
Ilmir Hazedinow 121,0
Alexej Romaschow 124,5
Dimitri Wassiliew 123,5
Denis Kornilow 118,5

10. USA 402,5
Peter Frenette 113,0
Nicholas Fairall 120,5
Anders Johnson 119,0
Nicholas Alexander 126,5

11. Korea 402,0
Chil Ku Kang 116,5
Hyun Ki Kim 126,0
Heung Chul Kim 117,0
Seou Choi 117,0

12. Kanada 399,2
Dusty Korek 121,5
Trevor Morrice 117,5
Matthew Rowley 125,5*
Mackenzie Boyd-Clowes 123,5

* gestürzt

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympia
  • Österreich im Skisprung-Teambewerb nach 1. Durchgang Zweiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen