Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖM Kadetten Greco und Freistil

Elias Pajantschitsch
Elias Pajantschitsch ©KSV Götzis
Der KSV Götzis veranstaltete am vergangenen Wochenende dem 21. und 22. April diese beiden Österreichischen Meisterschaften, einmal mehr zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Sportlich gesehen dürfen und müssen wir ebenfalls zufrieden sein. Der Abgang unserer Kadetten Steigl, Kogler, Kathan und Co…. zu den Junioren hinterließ eine Lücke, die nicht von heute auf morgen zu schließen ist.

Elias Pajantschitsch nützte seine altersmäßig „letzte“ Chance und gewann beide Meisterschaften und wurde er zudem an beiden Tagen zum technisch besten Ringer gewählt.

Hamsat Asuchanov vergab in Greco die Chance auf den Titel, holte dies jedoch im Freistil nach.

Ergebnisse:

 

Griechisch-Römisch:

1. Platz: Elias Pajantschitsch 76 kg

3. Platz: Hamsat Asuchanov 54 kg

4. Platz: Tschingis Makhaev 42 kg

5. Platz: Mayrbek Titieva 42 kg

Freistil:

1. Platz: Hamsat Asuchanov 54 kg

Elias Pajantschitsch 76 kg

4. Platz: Tschingis Makhaev 42 kg

5. Platz: Mayrbek Titieva 42 kg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • ÖM Kadetten Greco und Freistil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen