AA

Öffnung des 9. Adventfensters

Das 9.Adventfenster vom Montafoner Adventskalender - gestaltet von der 3a der Volksschule Vandans.
Das 9.Adventfenster vom Montafoner Adventskalender - gestaltet von der 3a der Volksschule Vandans. ©Alexander Stoiser
Die Idee des Montafoner Adventkalenders wurde in diesem Jahr auch in Vandans umgesetzt. Jeden Tag wird ein neues Fenster im Montafon geöffnet.Im Rahmen des Vandanser Adventmarktes wurde das 9. Adventfenster feierlich eröffnet.
Adventfenster Vandans

Bürgermeister Burkhard Wachter, Tourismusleiterin Julia Mangeng sowie Volksschuldirektorin Evelyn Stoiser konnten dazu die Kinder der dritten Klassen mit ihren Eltern im Foyer der Gemeinde begrüßen. \”Wir haben einen Lebkuchenzug aus buntem Papier gebastelt\”, erzählt Yannick. \”Alle waren beteiligt und haben sich bemüht ein schönes Bild für den Adventkalender herzustellen\”, berichtet Christina Bitschnau, Klassenlehrerin der 3a. Einige der Kinder überraschten auch mit einer kurzen Geschichte, die sie bei der Öffnung im Foyer vortrugen. Bürgermeister Wachter freute sich über die Umsetzung durch die Volksschulkinder und lud die Kinder anschließend zum Nikolausbesuch vor dem Gemeindeamt ein. 

Das 10. Adventfenster wird am Montag vor dem Büro von Vandans Tourismus geöffnet. Alle Gäste sind im Anschluss daran zu einer Fackelwanderung im Ortsgebiet von Vandans unter der Leitung von Ulrike Bitschnau eingeladen. 

Am 14. Dezember wird das Adventfenster bei der Sakristei der Pfarrkirche geöffnet. Pfarrer Tinkhauser wird es mit den Ministranten gestalten. Anschließend sind alle Gäste zum Konzert der Familie Breuss in der Pfarrkirche geladen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Öffnung des 9. Adventfensters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen