Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖFB-Weihnachtsbasar für den guten Zweck

ÖFB-Artikel für den guten Zweck erwerben, beim ÖFB-Weihnachtsbasar.
ÖFB-Artikel für den guten Zweck erwerben, beim ÖFB-Weihnachtsbasar. ©AP
Auch heuer gibt es am ÖFB-Weihnachtsbasars wieder zahlreiche Fußball-Devotionalien für den guten Zweck zu erstehen. Der Reinerlös kommt diesmal den schwer verletzten Sportlerinnen Kira Grünberg und Vanessa Sahinović zugute.

Der Reinerlös des diesjährigen Weihnachtsbasars des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) kommt über das Projekt “I believe in you” den beiden schwer verletzten Sportlerinnen Kira Grünberg und Vanessa Sahinović zugute. Der ÖFB garantiert zumindest 10.000 Euro für die von Sportministerium, ÖOC und Sporthilfe betreute Aktion, gab der Verband am Dienstag bekannt.

Der bereits 33. ÖFB-Weihnachtsbasar findet am Samstag (5. Dezember, 10:00 bis 17:00 Uhr) vor dem Bundesliga-Heimspiel von Rapid gegen Ried im Stadion Center unmittelbar neben dem Ernst-Happel-Stadion statt. Die zahlreichen von ÖFB-Spielern, Betreuern und Funktionären gespendeten Devotionalien sind auf einer freien Verkaufsfläche in der oberen Etage des Einkaufszentrums zu erwerben.

Grünberg (22 Jahre) und Sahinović (16) sind nach in diesem Jahr erlittenen schweren Unfällen querschnittsgelähmt. Stabhochspringerin Grünberg war im Juli im Training unglücklich gestürzt, Synchronschwimmerin Sahinović im Juni im Vorfeld der Europaspiele in Baku von einem Bus überfahren worden.

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • ÖFB-Weihnachtsbasar für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen