AA

Nutzer müssen Toiletten putzen - weil sie ihr WLAN falsch benutzt haben

Kein Scherz: Über 22.000 Menschen müssten theoretisch Toiletten putzen oder Abflussrohre reinigen - weil sie einen Fehler bei der Nutzung von WLAN begangen haben.

Hand aufs Herz: Wann hast du die AGB eines Anbieters wirklich gelesen, bevor du sie mit einem Häkchen bestätigt hast? In diesem Fall, hätte man es wirklich tun sollen. Dieses Unternehmen hat zwei Wochen lang einen Absatz in ihre AGB’s geschleust,  mit dem wohl niemand gerechnet hat.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Nutzer müssen Toiletten putzen - weil sie ihr WLAN falsch benutzt haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen