AA

Nur Gewinner beim Unified-Fußballturnier in Altach

©Lebenshilfe Vorarlberg
Dass es beim Fußball nicht immer um Sieg oder Niederlage gehen muss, bewies das 2. Vorarlberger Unified-Fußballturnier am Freitag, den 3. September 2010, in der Altacher Cashpoint-Arena.
Bilder vom Unified-Fußballturnier in Altach

Veranstaltet wurde das Turnier von der Lebenshilfe Vorarlberg im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit dem cashpoint SCR Altach. Ganz viel Herz bewiesen in der vom SCR Altach ausgerufenen „Woche der Herzen“ dabei die Kicker des Erstligisten. Trainer Adi Hütter hatte für das Spiel mit den Beschäftigten aus den Lebenshilfe-Werkstätten den gesamten Kader nominiert.

Bei dem Unified-Turnier spielten Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam Fußball und setzten so ein Zeichen für die Inklusion, die selbstverständliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft. Rund 30 TeilnehmerInnen aus den Lebenshilfe-Werkstätten in Batschuns, Dornbirn, Götzis, Hohenems, Lustenau und Rankweil bewiesen dabei ihr sportliches Talent und schossen unter tatkräftiger Unterstützung von Guem, Scherrer, Tomi & Co. Tore am laufenden Band. Auch Lustenaus Bürgermeister Dr. Kurt Fischer ließ es sich nicht nehmen, auf dem grünen Platz Solidarität und Fußballtalent zu beweisen. Seine Amtskollegen aus Altach (Gottfried Brändle), Hohenems (Richard Amann) und Koblach (Fritz Maierhofer) jubelten zusammen mit den anderen ZuschauerInnen den Mannschaften von der Tribüne aus zu. Damit auf dem Platz alles seine Ordnung hatte, fungierte Ex-Fifa-Schiedsrichter Gerd Grabher als souveräner Unparteiischer.

„Woche der Herzen“

Nach der Siegehrung für alle Mannschaften saßen die TeilnehmerInnen noch gemütlich zusammen und genossen die Musik von Alleinunterhalter Ewald Pelzguter. Das Unified-Fußballturnier bildete den Abschluss der „Woche der Herzen“, die der SCR Altach für die erste Länderspielpause der Saison ausgerufen hatte. Im Stadion wurden rote Leuchtherzen verkauft, deren Erlös der Lebenshilfe Vorarlberg zugute kommen wird. Das Unified-Turnier soll im nächsten Jahr nicht nur wiederholt, sondern weiter ausgebaut werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Nur Gewinner beim Unified-Fußballturnier in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen