AA

Nur 250 Bulldogs Fans wollen den ersten Heimerfolg feiern

©Gepa
Die Dornbirn Bulldogs sind aber gegen HC Südtirol eher Außenseiter

Nach den zwei Auftaktniederlagen gegen Innsbruck (1:4) und KAC (1:3) haben die Dornbirn Bulldogs in der noch jungen Saison in Graz mit 2:1 die ersten Punkte geholt. Nach dem ersten Saisonsieg in der Steiermark wollen die Dornbirner auch vor heimischen Publikum - nur 250 Anhänger sind zugelassen mit Bewirtung - am Ende der Partie jubeln. Allerdings kommt mit HC Südtirol eine starke Mannschaft ins Messestadion Dornbirn. Die Italiener haben Innsbruck mit 6:1 vom Eis geschossen. Für Dornbirn wäre ein erster Heimsieg besonders wertvoll, denn die Bulldogs Cracks müssen nächstes Wochenende zweimal auswärts antreten. Spielbeginn Dornbirn - HC Südtirol, Sonntag 17.30 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Nur 250 Bulldogs Fans wollen den ersten Heimerfolg feiern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen