Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nullnummer im letzten RLW-Derby

Altach Vollprofi Julian Erhart verbuchte diesmal keinen Torerfolg.
Altach Vollprofi Julian Erhart verbuchte diesmal keinen Torerfolg. ©Thomas Knobel
Altach Amateure - Hard Impressionen
Altach Amateure - Hard Teil 2

Altach. Keine Tore fielen im letzten RLW-Derby zwischen Altach Amateure und FC Hard. Die Gäste vergaben vor allem in der Schlussphase gleich vier Hochkaräter, die beiden Torhüter Martin Bischof bzw. Jörg Stadelmann waren nicht zu bezwingen. Abstiegssorgen haben beide Vorarlberger Mannschaften weiterhin.

FUSSBALL: Regionalliga West
Internet: www.vol.at
17. Spieltag
Cashpoint SCR Altach Amateure – FC Hard 0:0
Cashpoint-Arena, 400 Zuschauer, SR Cindy de Oliveira (V)

Cashpoint SCR Altach Amateure: Martin Bischof; Dominik Kirchmann, Ganahl, Mathias Bachstein, Kühne; Marc Ender, Domig, Netzer, Brenes; Topduman (87. Birgfellner), Julian Erhart (80. Kum)

FC Hard: Stadelmann; Dürr, Kohlhaupt, Oskar Eller, Fink; Winner, Markus Grabherr, Zoric, Yasar; Sutter, Julian Lipburger (74. Nenning)

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Frutzolen 15,Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • Nullnummer im letzten RLW-Derby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen