AA

Nostalgieturnier des TC Nüziders

Unter dem Motto: „Tennis spielen wie in früheren Zeiten“ fand bei herrlichem Frühlingswetter das heurige Eröffnungsturnier beim Tennisclub Nüziders statt. 32 Freunde des weißen Sports wagten den „Kampf“ mit den ungewohnten Schlägern aus Holz und Metall sowie mit den in alten Zeiten üblichen weißen Tennisbällen.

Mit knielangen Hosen und Röcken, engen Shorts und Pullundern sowie Haaren á la John McEnroe wurde mit viel Spaß um die Punkte im Mixed- und Bocciabewerb gekämpft. Als Stärkung zwischen den einzelnen Partien stellte die Fa. Wilson dankenswerter Weise ein Fass Bier sowie das eine oder andere Fläschchen Prosecco zur Verfügung. Obwohl der Spaß im Vordergrund stand gab es natürlich auch bei diesem Turnier Sieger – so teilten sich bei den Damen gleich drei Mädels punktegleich den ersten Rang: Frei Michaela, Mallin Sabine und Plazonik Christine. Bei den Herren gewann Kurt Oberbacher, welcher auch das Turnier in bewährter Manier organisierte und durchführte vor Gstrein Alexander und Plazonik Anton. Der TC Nüziders möchte sich bei allen Teilnehmern und Helfern recht herzlich bedanken und wünscht allen eine erfolgreiche und unfallfreie Tennissaison 2008.

Weitere Informationen und bilder unter www.tcnueziders.at.tf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nüziders
  • Nostalgieturnier des TC Nüziders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen