AA

Nokia Österreich mit Handy- und Onlineoffensive

Nokia Österreich startet mit einer Produktoffensive ins Weihnachtsgeschäft. Neu auf den heimischen Markt kommen die Modelle N900, N97 mini und das Booklet 3G. Außerdem gaben die Finnen den Österreich-Start des Ovi-Stores bekannt.
Nokia Netbook Booklet 3G
Nokia N97 "mini"

Dort warten auf die Nutzer rund 5.500 Applikationen aus den Bereichen Games, Social Networks oder News & Business. “Mit dem Ovi-Store bieten wir unseren Kunden in Österreich ab sofort die Möglichkeit, ihre Mobiltelefone mit lokalen Anwendungen zu personalisieren und damit noch mehr aufzuwerten”, so Greig Williams, Managing Director Nokia Alps South East Europe, am Donnerstag vor Journalisten.

Als Österreich-spezifischer Inhalt ist zum Beispiel ein Widget der Austrian Airlines im Ovi Store verfügbar. Weiters gibt es Angebote lokaler Medien oder etwa der ÖBB. Kunden können kostenpflichtige Anwendungen downloaden und über ihre Handyrechnung bezahlen. Derzeit kann von 100 verschiedenen Nokia Geräten auf den Ovi Store zugegriffen werden. Der Ovi Store ist auch direkt unter store.ovi.com über den Internet-Browser des Nokia Geräts erreichbar. Die Inhalte des Nokia-Ladens stammen von Entwicklern aus 65 Ländern, erklärte Williams.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Nokia Österreich mit Handy- und Onlineoffensive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen