AA

Nikolausfeier mit den Saminatalern

Der Nikolaus und der Krampus.
Der Nikolaus und der Krampus. ©Henning Heilmann
Eine heitere Nikolausfeier feierte der Seniorentreff Frastanz am Mittwoch. Altbürgermeister Harald Ludescher las besinnliche Texte und für weihnachtliche Stimmung sorgten die „Saminataler“.
Heitere Nikolausfeier

 

Altbürgermeister und Ehrenbürger Harald Ludescher verkleidete sich in einem prachtvollen Gewand als Nikolaus und wurde traditionsgemäß vom „Krampus“ begleitet. Ludescher las den zahlreich erschienenen Gästen der Nikolausfeier besinnliche Texte vor: „Wenn mitten im Dunkel ein Licht Geborgenheit verspricht, dann fängt Weihnachten an“. Auch vom Wirken des heiligen Nikolaus im Land wusste er zu berichten. So habe der heilige Nikolaus bei einem Unwetter in Braz der Sage nach eine Mure aufgehalten. Vom Nikolaus beschenkt wurden unter anderem Kaplan Mag. Lukas Bonner sowie der Dirigent der „Saminataler“ und die „Saminataler Nachtigallen“ für ihren Gesang.

Weihnachtliche Melodien spielten die „Saminataler“, die zum ersten Mal bei der Nikolausfeier des Seniorentreffs auftraten. Bei den Saminatalern spielen ehemalige Musiker des Musikvereins Frastanz gemeinsam mit Alt-Bürgermeister Harald Ludescher. Ihren letzten Auftritt hatte die Musikkapelle beim Bockbierfest gehabt.

Pia Dolischka vom Frastanzer Seniorentreff bedankte sich bei Alt-Bürgermeister Harald Ludescher,  der im Gewand des Nikolaus wie echt wirkte. Auch Pfarrer Dr. Herbert Spieler bedankte sich für die gelungene Darbietung des Nikolaus und des Krampus. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Nikolausfeier mit den Saminatalern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen