AA

NIKE bringt Kopftuch für Muslima raus

Der Hersteller Nike bringt ein sportliches Kopftuch auf den Markt - den "Pro Nijab".  Dieses extra für Wettkämpfe konzipierte Kopfbedeckung  ist atmungsaktiv und aus leichtem Stoff, der sich wie eine "zweite Haut" anfühlen soll.  Dieses soll speziell für die Bedürfnisse von muslimische Athletinnen entworfen worden sein.

»إيش حيقولوا عنك؟ إيش حيقولوا عنك؟ يمكن يقولوا انك تخطيتي كل التوقعات. justdoit#«

Das Ziel dabei ist, mehr junge Mädchen und Frauen zum Sport zu ambitionieren. Das Kopftuch ist trotz winziger Luftlöcher blickdicht und verletzt somit auch nicht die Hidschab-Regeln.

Die sportliche Kopfbedeckung wurde gestern, am internationalen Frauentag präsentiert. Das Gesicht der Kampagne ist die 21-Jährige Eisläuferin Zahra Lari aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Mit dem Pro Nijab setzt Nike ein Zeichen und untermauert seine Ambitionen im Mittleren Osten. Auch im Netz waren die Reaktionen auf die Kopfbedeckung positiv.

Die Kollektion soll 2008 in den Geschäften hängen.

»Can’t believe this is finally here!! I’m super super excited to announce the Nike Pro hijab !! So proud to be part of this incredible journey    «
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • NIKE bringt Kopftuch für Muslima raus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen