Niedlicher Hundewelpe landet im Müll

©Glomex
In einer Mülltüte verschnürt, abgelegt vor einem Container: So hat eine 15-jährige Laimerin den kleinen Welpen am Donnerstag gefunden. Ihr verdankt der Hund nun sein Leben und sie ist unsere Heldin der Woche.

Das Mädel übergab den Welpen einer Polizeistreife der Polizeiinspektion 15 (Sendling). Eine Ärztin der Tierrettung stellte trotz der widrigen Umstände einen guten Gesundheitszustand des Welpen fest.

Er durfte die Nacht zuhause bei der Sendlinger Polizeioberkommissarin Lena B. verbringen. Im Bekanntenkreis der Sendlinger Polizistin fand sich eine Familie mit Welpenerfahrung und großem Garten, die dem Welpen vorläufig ein hoffnungsvolleres Zuhause geben wird. Die Sendlinger Polizei erstellte eine Strafanzeige nach dem Tierschutzgesetz gegen den bisher unbekannten Täter.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Deutschland
  • Niedlicher Hundewelpe landet im Müll
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen