AA

Niederlagen zum Auftakt

Österreichs Inlinehockey-Nationalteam startete mit zwei Niederlagen in die Weltmeisterschaft in Pressburg .

Nach einem 4:6 gegen Gastgeber Slowakei verloren Thomas Urban und Kollegen die zweite Partie gegen Slowenien mit 1:8. Die dritte Vorrundenpartie steht am Dienstag gegen den amtierenden Weltmeister Schweden auf dem Programm. Der Letzte der Gruppe muss am Mittwoch in die Relegation gegen den Abstieg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen