Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederlage zum Abschluss, Heimspiel für Ladies

©Luggi Knobel
Während in der WHA noch drei Runden zu spielen sind, haben die Herren 1 des Handballclub Sparkasse BW Feldkirch ihre Saison beendet.

Obwohl Feldkirch mit einem dezimierten Kader anreiste und in der Verteidigung viel zu passiv agierte, konnte die Mannschaft sehr gut mit den Gästen mithalten. Auch Schlussmann Gabor Busa konnte sich mehrmals in Szene setzten und einige 100%ige Chancen der Gäste vernichten. Halbzeitstand 17:14 aus Sicht der Gastgeber. Somit mussten Busa & Co eine Niederlage hinnehmen und beenden die Saison auf dem 6.Platz Endstand 33:30.

DAMEN MIT HEIMSPIEL

Ganz anders verläuft es bei der Damen 1 Mannschaft.  Sie haben noch drei Spiele bevor sie in die verdiente Sommerpause gehen können. Jedoch ist noch Punktewiedergutmachung angesagt. Schneider & Co liegen momentan mit 17 Punkten auf dem 7. Rang, Verbesserung nach oben ist immer noch möglich. Somit wollen Selleis Schützlinge am kommenden Samstag 2 Punkte gegen den schwierigen Gegner aus WR. Neustadt holen. Schwere Aufgabe, aber mit dem Publikum im Rücken und topmotivierten Spielerinnen ist alles möglich. Anpfiff 18 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Feldkirch
  • Niederlage zum Abschluss, Heimspiel für Ladies
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen