AA

Niederlage für Wolfurts Herren

Wolfurter Herren im Einsatz
Wolfurter Herren im Einsatz

Wolfurt. Am vergangenen Sonntag bestritt der RHC Wolfurt sein erstes Spiel im Rahmen der Schweizer NLB auswärts in Vordemwald.

Wolfurt wollte den Schwung aus der guten Vorbereitung mitnehmen, kam aber von Beginn weg gleich stark unter Druck. Vordemwald erwischte den besseren Start, ohne dabei aber zu gefährlichen Chancen zu kommen, denn Wolfurts Deckung stand sehr gut. Nach 12 Minuten konnte Wolfurt aus einem Konter durch Martin Laritz mit 1:0 in Führung gehen. Danach entwickelte sich ein spannendes Spiel in dem Vordemwald versuchte, das Spieldiktat zu übernehmen. Wolfurt, mit nur 5 Feldspielern angereist, spielte sehr defensiv und versuchte sein Heil in Kontern. Vordemwald hatte dann seine beste Phase und konnte auf 3:1 davonziehen. Vor der Pause war es jedoch abermals Martin Laritz, der per Weitschuss zum 3:2-Pausenstand traf.
Nach der Pause dasselbe Bild. Wolfurt nutzte einen Fehler in Vordemwalds Hintermannschaft durch Mohr zum 3:3. Doch postwendend wieder das 4:3 für Vordemwald. Die Schweizer konnten nachsetzen und trafen auch noch zum 5:3. Wolfurt versuchte zu reagieren und kam auch zu guten Chancen, so trafen Eberle und Michael Laritz nur Aluminium und Mohr verpasste das leere Tor. Im Gegenzug erhöhte Vordemwald auf 6:3. (RHC)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Niederlage für Wolfurts Herren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen