Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niederlage für das Lochauer U17-Team

Die Lochauer (in blau) hielten über weite Strecken gut mit.
Die Lochauer (in blau) hielten über weite Strecken gut mit. ©siha
Lochau. Die U17-Kicker des Typico SV Lochau mussten sich im vorletzten Meisterschaftsspiel der Saison 2011/12 zuhause dem VfB Hohenems klar mit 3:7 geschlagen geben.
Weitere Bilder vom Spiel

Dabei hielten die Lochauer vor allem in der ersten Spielhälfte noch gut mit, glichen den frühen 0:1-Rückstand durch Patrick Prantl aus (21.) und gingen durch einen schönen Weitschuss von Ramazan Topal sogar in Führung (34.). Danach erzielten die Gäste aber bis zur 80. Spielminute drei Treffer, nach dem 3:4-Anschlusstreffer durch Alexander Grabher Meyer (83.) kam nochmals kurz Hoffnung auf, die die Hohenemser aber mit drei weiteren Treffern in der Schlussphase im Keim erstickten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Niederlage für das Lochauer U17-Team
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen