AA

Niederlage beim Meister

Die FC Mäder Damen mussten sich in Dornbirn geschlagen geben
Die FC Mäder Damen mussten sich in Dornbirn geschlagen geben ©Michael Mäser
Damen des FC Mäder unterlagen beim neuen Meister in Dornbirn.
FC Mäder Damen in Dornbirn

Mäder. Die Fußballdamen des FC Mäder mussten sich am vergangenen Sonntag beim neuen Landesliga Meister aus Dornbirn nach hartem Kampf doch klar geschlagen geben. 

Mäderer Damen leisteten lange Gegenwehr

In der 17. Runde der Frauen Fußball Landesliga mussten die Damen aus Mäder auf die Dornbirner Birkenwiese zum „Übergegner“ FC Dornbirn Ladies. Zwar starteten die Gastgeberinnen mit sehr viel Druck ins Spiel und belagerten den Torraum der Mäderer Damen, doch in der Anfangsphase konnten die Spielerinnen von Trainer Marco Ender noch gut dagegen halten. Erst ein Freistoß in der 13. Minute brachte den Rothosen aus der Messestadt die 1:0 Führung. Die FCM Damen aber auch in weiterer Folge mit einer guten Defensivarbeit und so ließen Marina Plesa und Co. in der ersten Halbzeit nur drei Gegentore zu. 

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte konnten die Damen aus Mäder noch dagegen halten – erst in der letzten halben Stunde war der Wiederstand gebrochen und die Dornbirner Damen sicherten sich mit neun Treffern einen klaren 12:0 Erfolg.

Bereits am kommenden Wochenende wartet auf die Mäderer Fußball Damen der nächste schwere Gegner – am Sonntag, 26. Mai geht es auf dem Sportplatz Mäder gegen die Spielgemeinschaft Bregenzerwald – Spielbeginn um 16 Uhr. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Niederlage beim Meister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen