AA

Neuwahlen, Angelobung und Ehrung

Florian Beiser, Peter Galehr, Lukas Mangeng, Bürgermeister Herbert Bitschnau, Hans Konzett und Marin Wischenbart bei der Jahreshauptversammlung
Florian Beiser, Peter Galehr, Lukas Mangeng, Bürgermeister Herbert Bitschnau, Hans Konzett und Marin Wischenbart bei der Jahreshauptversammlung ©str
Die Tschaggunser Feuerwehr lud zu Jahresbeginn zu ihrer Jahreshauptversammlung
Impressionen der JHV der Feuerwehr Tschagguns

Über 6200 Stunden für Einsätze, Proben und Schulungen leisteten die Tschaggunser Floriani-Jünger im vergangenen Jahr. Allein bei 39 Einsätzen waren die Männer aus Tschagguns in Sachen Schnelligkeit und Zusammenarbeit gefordert. Dies alles wurde in einem kurzen Rückblick bei der Jahreshauptversammlung Anfang des Jahres vorgestellt. „Einer der Schwerpunkte der Einsätze war die Versorgung mit Wasser einiger Tschaggunser, die aufgrund der Trockenheit in Bedrängnis gerieten“, stellt der Kommandant der Tschaggunser Wehr klar.

Dichtes Programm

Erfreulich für ihn war der Höhepunkt des Jahres, nämlich der Festakt „135 Jahre Feuerwehr Tschagguns und 60 Jahre Partnerschaft mit der Feuerwehr Bad Friedrichshall“, der im Gemeindesaal ausgiebig im vergangenen Jahr gefeiert wurde. Doch auch Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung auf dem Programm. So wurde der amtierende Kommandant Martin Wischenbart wieder gewählt und leitet wiederum die Geschicke der Tschaggunser Floriani-Jünger für die kommenden zwei Jahre.

Ehrung

Zudem wurde an diesem Abend Hans Konzett für seine 40jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr Tschagguns geehrt, nachdem Lukas Mangeng offiziell angelobt wurde. Insgesamt zählt die Tschaggunser Wehr somit 52 aktive Kameraden sowie 3 passive und 17 Nachwuchsfeuerwehrler. „Die Feuerwehr in unserem Ort ist unverzichtbar und leistet sehr viele Dienste im Zeichen des Nächsten“, zeigt sich auch das Tschaggunser Gemeindeoberhaupt Herbert Bitschnau dankbar für den unermüdlichen Einsatz der Wehrkameraden. Nach dem offiziellen Teil gab es sodann aber auch einen gemütlichen Teil zum Schluss mit vielen Anekdoten, tollen Gesprächen oder auch Erfahrungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neuwahlen, Angelobung und Ehrung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen