Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neujahrswanderung: „Auf den Spuren der Seligen Ilga“

Wandergruppe des Radteam perpedales auf Neujahrswanderung Bödele
Wandergruppe des Radteam perpedales auf Neujahrswanderung Bödele ©Andrea Gasser
Bestens ausgerüstet startete die Wandergruppe des Radteam perpedales unter der Führung von Hans Jörg Maurer am Montag, den 7. Jänner 2019 ins neue Jahr.

Tief winterliche Verhältnisse führten zu Zugverspätungen, sodass nicht alle zeitgerecht zum vereinbarten Treffpunkt um 09:00 Uhr am Bahnhof Dornbirn eintrafen. Mit dem “Bödele-Landbus” ging´s flott voran nach Schwarzenberg-Stüben. Dort folgte die Gruppe den Spuren der Seligen Ilga auf folgender Route: Stüben-Ilgaquelle-Lustenauer Hütte-Klausberg-Dornbirner Hütte. Die Gehzeit von ca. 3 Stunden konnte fast genau eingehalten werden. Auf der Dornbirner Hütte gab es vergnügliche Rast samt Verpflegung für alle. Info: Helga Wüstner / +43 676-756 9 620 / www.perpedales.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Neujahrswanderung: „Auf den Spuren der Seligen Ilga“
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen