Neujahrsparty mit Fackellauf

Die Berge in Flammen
Die Berge in Flammen ©Melanie Kargl-Kasper
Traditionell fand zu Jahresbeginn in Klösterle die Neujahrsparty samt Fackellauf statt. Und die Berge standen in Flammen.
Neujahrsparty

Partystimmung herrschte zu Beginn des neuen Jahres in der kleinen Berggemeinde. Bei Livemusik und Bewirtung durch die Ortsfeuerwehr Klösterle trafen sich zahlreiche Einheimische und Gäste im Höfle des Gemeindezentrums zu einem unterhaltsamen Abend. Der traditionelle Fackellauf, der auch schon wie im letzten Jahr großen Anklang fand, wurde am Fuchslochbühel durchgeführt. Organisiert von Nadine Weber und Nicole Auer fuhren die kleinsten Schifahrer mit Lampions der Piste entlang. Die älteren bzw. mutigeren Kinder starteten dann mit Thomas Wallner und Tobias Wascher weiter oben und schwangen mit ihren brennenden Fackeln gekonnt den Hang hinunter. Den Abschluss bildete ein tolles Klangfeuerwerk von der imposanten „Wäldletobelbrücke“ und unter tosendem Applaus wurde anschließend darunter die Jahreszahl 2019 zum Leuchten gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Neujahrsparty mit Fackellauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen