Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neujahrsempfang Stadtmusik Feldkirch

Ch. Schneider, M. Scheriau, F. Posch, J. Ebli und W. Baldauf.
Ch. Schneider, M. Scheriau, F. Posch, J. Ebli und W. Baldauf. ©VN-Heimat/Meusburger
„Leidenschaft und Inspiration“ - 20. Neujahrsempfang der Stadtmusik Feldkirch.


Feldkirch. Beim 20. Neujahrsempfang der Stadtmusik Feldkirch bezog sich Vorstand Johannes Ebli in zweifacher Hinsicht auf „Leidenschaft und Inspiration“: als Argument für die Anwerbung von zunehmend schwieriger zu findendem Nachwuchs ebenso wie als Beschreibung des „Volksmusikalischen Denkmalschützers“ Franz Posch.

Dieser ist dem Verein seit 19 Jahren freundschaftlich verbunden und berichtete in seiner Festrede zuerst davon, dass zwei Lungenentzündungen im Kleinkindalter ihn zum vorerst autodidaktischen Musizieren gebracht haben: „Ich durfte ja nicht vor die Tür und Spielzeug gab es keines, also nahm ich die ‚Ziachn‘ meines Vaters“. Posch ist Gründer mehrerer erfolgreicher Formationen, im Herbst als Lehrer des Konservatoriums Innsbruck in Pension gegangen und dort jetzt Schüler im Fach Komposition.

Der schon als Jugendlicher bei der Fernsehsendung von Heinz Conrads aufgetretene und mit seiner Dixie-Band als erste europäische Formation auf einem Wagen beim „Mardi Gras“ mitgefahrene und dabei von Star-Magier David Copperfield betreute Festredner erfreute nicht nur LR Barbara Schöbi-Fink, die Stadträtinnen Gudrun Petz-Bechter und Ingrid Scharf, die Ortsvorsteher Dieter Preschle mit Annelotte und Peter Stieger mit Birgit durch das Spielen zweier Stücke.

„Vortrag ist alles!“, erläuterte Posch im zweiten Teil seiner Ausführungen und erklärte anhand mehrerer von Quadro Ernst abgespielter Beispiele, wie man mit dem Wählen des richtigen Tempos ein Musikstück beleben oder „verhunzen“ kann.

VN-Heimat/ame

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Neujahrsempfang Stadtmusik Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen