AA

Neuimkerförderung und Qualitätssicherung: Neue Kooperationen des Landes mit dem Vorarlberger Imkerverband

PrsR-Lp. 610/07 Bregenz, 19. Juli 2007 (jungimker.doc)

Am Montag, 23. Juli 2007 findet um 10.00 Uhr im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg (Rheinhofstraße 16) in Hohenems eine

P R E S S E K O N F E R E N Z

zum Thema

“Neuimkerförderung und Qualitätssicherung: Neue Kooperationen des Landes mit dem Vorarlberger Imkerverband”

mit

– Landesrat Ing. Erich Schwärzler (Landwirtschaftsreferent der Vorarlberger Landesregierung) – Emil Böhler (Präsident des Vorarlberger Imkerverbands) – Kurt Michelini (Ländle Marketing) – DI Claudia Kaufmann (Jungimkerin)

statt. Als Gesprächspartner stehen Ihnen weiters Othmar Bereuter (Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH), Alfons Mohr (Jungimker-Pate), Bettina und Michael Strolz (Jungimkerfamilie) und Günter Huber (Jungimkerpate) zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie diesen Termin wahrnehmen können und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen! Mit freundlichen Grüßen

Für die Vorarlberger Landesregierung im Auftrag

Thomas Mair

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0179 2007-07-19/14:44

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Landhaus News
  • Neuimkerförderung und Qualitätssicherung: Neue Kooperationen des Landes mit dem Vorarlberger Imkerverband
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.