Neues Wundermittel? Echinaforce soll gegen Covid-19 helfen

©APA | A. Vogel
Eine Studie aus der Schweiz soll belegen, dass Mittel mit dem pflanzlichen Wirkstoff Echinacea Coronaviren töten können.

Laut einer Studie aus dem Labor Spiez soll das pflanzliche Arzneimittel Echinaforce gegen Coronaviren helfen. Das Naturheilmittel der Thurgauer Firma A. Vogel wird aus Extrakten des Roten Sonnenhuts hergestellt.

Viren werden abgetötet

Der Pflanzenwirkstoff wirkte laut der Studie in den oberen Atemwegen auch gegen Sars-CoV-1 und Sars-CoV-2. Sobald die Coronaviren mit dem Naturheilmittel in Berührung kamen, sollen sie abgestorben sein.

Echinaforce könnte mit seiner antiviralen Wirkung ein großes Potenzial als Langzeit-Prophylaxe für Mitarbeiter im Gesundheitswesen haben.

Tests bisher nur im Labor

Die Ergebnisse beruhen allerdings nur auf Tests mit im Labor erstelltem Gewebe. Wie das Naturheilmittel beim Menschen selbst gegen Corona wirkt, ist noch nicht bekannt.

Auch wie das in jeder Apotheke erhältliche Medikament schliesslich gegen Corona dosiert werden muss, ist noch unklar. Das kann die Studie noch nicht beantworten.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schweiz
  • Neues Wundermittel? Echinaforce soll gegen Covid-19 helfen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen