AA

Neues Vereinshaus perfekt in Dorfzentrum eingebunden

Neues Vereinshaus
Neues Vereinshaus ©Marianna
Dorfbach wird begradigt und überbaut.   
Neues Vereinshaus

Schnepfau. Bereits im vergangenen September wurden die Abbrucharbeiten für das in die Jahre gekommene Feuerwehrhaus durchgeführt. In den Jahrzehnten seines Bestehens bot es einer Vielzahl an Institutionen ein Dach über dem Kopf. So waren neben der Feuerwehr auch viele Jahre das Post- und Gemeindeamt und auch die Bibliothek hier untergebracht.

Dorfbach mit eingebunden

Um die Zukunftspläne umzusetzen musste der Dorfbach begradigt und in dem zu überbauenden Bereich eine groß genug dimensioniertes Bauwerk betoniert werden. Der Bachbereich ober- und unterhalb des geplanten Neubaus wurde mittels Wasserbausteinen renaturiert und mit einer Niederwasserrinne ausgestattet. Auf Grund des steilen Hanges im nördlichen Bereich war es notwendig eine Baugrubensicherung zu erstellen. Diese wurde mittels armiertem Beton und mit bis zu acht Meter tiefen Stahlankern umgesetzt. Damit ist die Sicherheit für die Bauarbeitet vor Ort gewährleistet.

Feuerwehr- und Vereinehaus

Dass Erdgeschoß wird aus massivem Beton errichtet und mit Stahlglastoren versehen. Neben den Garagen für drei Einsatzfahrzeuge sind weitere, für die Feuerwehr notwendige, Räumlichkeiten wie Atemschutz-, Sanitär-, und Umkleideraum geplant. Dass Obergeschoß wird in Form einer Holzkonstruktion mit Glasfront in nördlicher und südlicher Richtung errichtet. Hier sind ein Probelokal für den örtlichen Musikverein, ein Mehrzweckraum inklusive kleiner Küche sowie Büro und Sanitärräume untergebracht. Ein massiv gebauter Schlauchturm mit einer Höhe von 12,5 Meter wird den 26 Meter langen und 15 Meter breiten Neubau überragen.

Dass der Standort für das neue Vereinehaus der richtige ist, davon ist Bürgermeister Robert Meusburger überzeugt. Stellt doch der von Architekturbüro Hermann Kaufmann geplante Neubau neben Gemeindehaus und Schule die Vollendung des vor fast zwanzig Jahren durchgeführten Architekturwettbewerbs dar. Die Fertigstellung des Feuerwehr- und Vereinehauses ist im November 2017 geplant.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neues Vereinshaus perfekt in Dorfzentrum eingebunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen