Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Urnenfeld am Waldfriedhof

Das neue Urnenfeld auf dem Waldfriedhof in Rankweil
Das neue Urnenfeld auf dem Waldfriedhof in Rankweil ©Marktgemeinde Rankweil
Nachdem die Nachfrage nach Feuerbestattungen weiter hoch bleibt, wurden am Waldfriedhof in Rankweil neue Erdurnengräber errichtet.

Rankweil. Dabei mussten die Urnenfelder auf dem Waldfriedhof in Rankweil in den letzten Jahren immer wieder erweitert werden. Nachdem von den bestehenden 336 Urnengräbern aktuell gerade noch 15 frei sind, wurden in den letzten Wochen 45 neue Urnengräber errichtet. 

Bisher 381 Urnengräber entstanden

Inzwischen sind 80 bis 90 Prozent aller Begräbnisse auf dem Waldfriedhof Feuerbestattungen und laut Bauhofleiter Wilfried Ammann ist langfristig mit weiter steigender Nachfrage zu rechnen. „Aus diesem Grund war es notwendig, rasch zu reagieren, um Engpässe zu vermeiden“, so Ammann zur Errichtung der neuen Urnenfelder. Die soeben durchgeführte Erweiterung ist bereits die dritte dieser Art – insgesamt sind am Waldfriedhof somit 381 Urnengräber entstanden. Die Kosten für die neuen Urnengräber am Waldfriedhof belaufen sich auf rund 14.000 Euro und werden zur Gänze von der Marktgemeinde Rankweil übernommen. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neues Urnenfeld am Waldfriedhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen