Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Unterrichtsangebot an der Rheintalischen Musikschule: Panflöte

Sabine Kranabetter gibt Schnupperkurse und Unterricht auf der Panflöte.
Sabine Kranabetter gibt Schnupperkurse und Unterricht auf der Panflöte. ©Gemeinde Lustenau
Vor Jahren erklärte die Direktorin Doris Glatter-Götz mit einer launigen Bemerkung, dass man in der Rheintalischen Musikschule alle Instrumente lernen könne, außer Maultrommel und Panflöte.

Nun hat sich die Querflötenlehrerin Sabine Kranabetter auf der Panflöte ausgebildet und bietet Schnupperkurse und Unterricht für dieses besondere Instrument an.

In drei Gratis-Unterrichtseinheiten kann ausprobiert werden, ob einem das Flöteninstrument liegt. Die Möglichkeiten der Musizierliteratur sind sehr vielfältig, geeignet für Kinder ab 8 Jahren, für Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldung im Sekretariat der Rheintalischen Musikschule zu den Büroöffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8.00 bis 11.30 Uhr und Montag bis Donnerstag, 14.00 bis 17.30 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Neues Unterrichtsangebot an der Rheintalischen Musikschule: Panflöte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen