Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Trio beim FC Götzis

FC Götzis will den Klassenerhalt mit drei neuen Spielern fixieren.
FC Götzis will den Klassenerhalt mit drei neuen Spielern fixieren. ©Vol.at/Klaus Hartinger
  Götzis. Drei Neuzugänge verzeichnet schon LL-Schlusslicht Vollbad FC Götzis.

Das Schlusslicht der Fußball-Landesliga, Vollbad FC Götzis, war auf dem Transfermarkt schon sehr aktiv. Mit Nenad Krstic, Matej Tomas und Yougster Tolga Yildiz haben die Schützlinge von Ante Tomas schon ein neues Trio unter Vertrag genommen. Im Abstiegskampf setzt man vorwiegend auch auf die drei neuen Offensivkünstler. Goalie Mario Gerencir und der Brasilianer Juninho de Matos haben die Götzner verlassen. 

FUSSBALL IN VORARLBERG
Landesliga
Vollbad FC Götzis
Tabellenplatz/Punkte: 14./8
Zu: Nenad Kristic (Schruns), Matej Tomas (Feldkirch), Tolga Yildiz (Hittisau)
Ab: Mario Gerencir (Hohenems), Juninho de Matos (Bra)
Trainer: Ante Tomas (bisher)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Götzis
  • Neues Trio beim FC Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen