Neues Team

Familienverband Klostertal
Familienverband Klostertal ©Privat
Seit 2008 organisiert der Familienverband Klostertal Veranstaltungen insbesondere für Familien.

Mit dem Kinder- und Jugendherbstbasar verabschiedete sich das „alte“ Team des Familienverband Klostertal. Simone Keßler und ihr Team mit Rasma Margreitter, Claudia Margreitter und Schenja Hueber genießen nun den Familienverbandsruhestand und konnten die Agenden an ein junges Team übergeben. Mit Melanie Errath aus Klösterle, Melanie Petschovnik aus Wald a. A., Nadine Grießl aus Klösterle und Dominique Zerlauth aus Braz nehmen vier engagierte Frauen die Arbeit des Familienverband Klostertal in die Hände. „Es war eine tolle Zeit und es hat Spaß gemacht, als Team das Leben im Klostertal aktiv mitzugestalten. Die Besucherzahlen haben uns all die Jahre in unserer ehrenamtlichen Arbeit bestätigt“, so Simone Keßler in ihrem Schreiben an die Klostertaler Bürgermeister.

Kochkurs

Das neue Team arbeitet sich gut ein und organisiert im Moment die nächsten Veranstaltungen. Der besondere Kochkurs „BEWUKO – Bewusstes Kochen für Zuhause“ steht mit Kursbeginn am Freitag, den 16. November vor der Tür. Martin Eberhard, Diplom-Diätkoch aus Klösterle, zeigt in drei Modulen, wie bewusstes Kochen einfach in den Alltag integriert werden kann, ohne große Umstellung der gewohnten Ernährungsweise. Die drei Module finden am 16., 23. und 30. November jeweils ab 18.30 Uhr statt. Der Kursort befindet sich in der Schulküche der Mittelschule Klostertal in Innerbraz. Anmeldungen sind noch bis zum 9. November bei Dominique Zerlauth unter 0664 2226679 oder domi_zerlauth@gmx.at möglich. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen