Neues „Stilles Örtchen“ an den Parkplätzen Schlins

Autobahnmeister Gerald Gröger (links) und sein Mitarbeiter Martin Schwärzler sind erfreut über die jetzt modernisierten WC-Anlagen an den Parkplätzen Schlins.
Autobahnmeister Gerald Gröger (links) und sein Mitarbeiter Martin Schwärzler sind erfreut über die jetzt modernisierten WC-Anlagen an den Parkplätzen Schlins. ©ASFINAG
Moderne WC-Container bei Schlins-Ost und Schlins-West -  Temporäre Lösung bis zur geplanten Errichtung von ASFINAG Rastplätzen

Für einen bestmöglichen Service für Verkehrsteilnehmende hat die ASFINAG seit kurzem moderne WC-Container an den Parkplätzen Schlins-Ost und Schlins-West in Betrieb genommen. Dafür mussten die in die Jahre gekommenen WC-Anlagen weichen, da sie nicht mehr den Qualitätsansprüchen genügt haben.

Diese WC-Container entsprechen den zeitgemäßen Anforderungen, sind jedoch lediglich eine Übergangslösung auf diesen Parkplätzen. Die ASFINAG beabsichtigt in diesem Bereich bzw. in der Gemeinde Satteins, neue ASFINAG Rastplätze zu errichten. Mit diesen Rastplätzen gewährleistet die ASFINAG einen Servicelevel, der den Anforderungen der Mobilität der Zukunft gerecht werden soll.

Solche Rastplätze dienen nachweislich der Erhöhung der Verkehrssicherheit – schon alleine durch die Möglichkeit des Rastens sowohl für Pkw- als auch für Lkw-Lenker:innen. Derzeit laufen die notwendigen Behördenverfahren für diese neuen Rastplätze, ebenso die erforderlichen Grundeinlösegespräche.

Nach Abschluss der Verfahren und sämtlicher Gespräche plant die ASFINAG den Baubeginn.

www.asfinag.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neues „Stilles Örtchen“ an den Parkplätzen Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen