Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Quintett bei Austria Lustenau

Austria Lustenau-Trainer Edi Stöhr mit Manuel Honeck und Sabri Vural.
Austria Lustenau-Trainer Edi Stöhr mit Manuel Honeck und Sabri Vural. ©Thomas Knobel
Trainingsstart bei Austria Lustenau

Lustenau. Strömender Regen zum Trainingsstart am Samstag, 12. Juni, 11 Uhr, bei der Lustenauer Austria auf dem Nebenplatz des Rheinvorland.

Mit dem AKA-Trio Goalie Martin Jenny, Dominik Heidegger, Aaron Kircher und Ludewig Mathys (St. Gallen) sowie Sascha Boller (Frankfurt) konnte Austria-Coach Edi Stöhr gleich fünf neue Spieler begrüßen. Mathys ist gelernter Stürmer und erst 20 Jahre jung, gilt aber als großes Talent und Zukunftshoffnung. Sascha Boller kann im offensiven Mittelfeld , aber auch variabel auf allen drei Seiten eingesetzt werden und könnte der neue Führungsspieler der Stöhr-Elf sein.

Edi Stöhr wünscht sich noch zwei starke Stürmer: “Robust, kopfballstark und natürlich ein richtiger Goalgetter, das wäre mein größter Wunsch.” Immerhin verzeichnet Austria Lustenau mit Mario Krassnitzer, Daniel Sobkova, Edin Salkic, Benjamin Freudenthaler, Patrick Salomon, Daniel Ernemann, Mirza Bjalava, Ali Kridene und Arben Selmani schon neun Abgänge. Sidinei de Oliveira wird wohl nach seiner schweren Verletzung noch lange nicht einsatzfähig sein. Offen, ob Amadou Rabihou bei der Austria bleibt. Erster Test für Austria Lustenau am Dienstag, 15. Juni, 18.30 Uhr, auswärts in Widnau.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Neues Quintett bei Austria Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen