Neues Licht am Schlinser Sportplatz

Der Kunstrasen am Schlinser Sportplatz soll im kommenden Sommer erneuert werden
Der Kunstrasen am Schlinser Sportplatz soll im kommenden Sommer erneuert werden ©Michael Mäser
Während das Flutlicht beim FC Schlins erneuert wurde, wird die Verlegung des neuen Kunstrasens auf 2022 verschoben.

Schlins. Nachdem der bestehende Kunstrasen in der Unteren Au seit mittlerweile seit über 15 Jahren intensiv genutzt wird, ist der Platz nun am Ende der Lebensdauer angekommen. 

Vergabe noch in diesem Herbst

Daher wurde bereits im Frühjahr die Erneuerung des Kunstrasens am Schlinser Sportplatz beschlossen. Dazu wurde in den letzten Wochen und Monaten intensiv mit den verschiedenen Anbietern verhandelt und der Verlegetermin besprochen. Die Vergabe für die Bauarbeiten ist dabei noch für dieses Jahr vorgesehen – die Umsetzung ist in der Sommerpause 2022 geplant. 

Leuchtkörper wurden ausgetauscht

Zwischenzeitlich konnte allerdings die Flutlichtanlage beim FC Schlins erneuert werden. Erfreulich dabei, dass die bestehenden Fundamente der Flutlichtanlage weiterhin verwendet werden konnten und somit nur die Leuchtkörper ausgetauscht werden mussten. Die neue Flutlichtanlage wurde nach dem aktuellen Stand der Technik von einem Elektroplaner geplant und ausgeschrieben. Dabei kommen LED-Leuchten mit der Lichtfarbe warm weiß zum Einsatz. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neues Licht am Schlinser Sportplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen