Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Format: Schule und Sport im neuen Sportcamp

©vmh
Das neue Sportcamp von FC Mohren Dornbirn mit Leiter und Ideengeber Günther Kerber verspricht schon im Vorfeld ein Hit zu werden

Das neue FC Dornbirn Fußballcamp unter dem Motto TRAIN & BRAIN mit Leiter Günther Kerber vom 27. bis 31. Juli von 8.30 bis 12 Uhr auf der Dornbirner Birkenwiese verspricht für die Kinder, Mädchen und Jugendliche ein sehr interessantes, abwechslungsreiches Programm.

Kinder und Mädchen zwischen 7 und 14 Jahren werden zusätzlich zu den Fußballtrainings altersgerecht und spielerisch in die wundersame Welt der Mathematik durch Schnitzeljagden und Projekte geleitet. Die Lerngruppen werden von den beiden Lehramtstudenten und Kaderspielern der Kampfmannschaft von FC Mohren Dornbirn, Felix Gurschler und Florian Prirsch betreut. Die Idee zum neuen Fußballcamp hatte natürlich Günther Kerber.

Neben Campleiter Günther Kerber und Florian Prirsch und Felix Gurschler sind Lisa Feurstein (RV Dornbirn), Dragan Klincov (Spieler FC Wolfurt) und die beiden FC Dornbirn Spielerinnen Caroline Fritsch und Heike Müller als Helfer im Einsatz und sorgen für einen professionellen Ablauf des Sportcamp in Dornbirn. Das neue Format ist zukunftsweisend für alle Teilnehmer.

Die Kosten pro Kind betragen 100 Euro, es sind nur 32 Plätze zur Anmeldung verfügbar: Anmeldungen an Günther Kerber: 0664/3444125 oder guenther.kerber@gmx.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Neues Format: Schule und Sport im neuen Sportcamp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen