AA

Neues Feuerwehrhaus in Reuthe ist auf gutem Weg

Der Neubau des Feuerwehrhauses Reuthe schreitet planmäßig voran.
Der Neubau des Feuerwehrhauses Reuthe schreitet planmäßig voran. ©Peter Strauss

Nach jahrelanger Diskussion und Planung schreitet jetzt die Umsetzung im Eiltempo voran.

Reuthe. Die Gemeindeväter haben es sich nicht leicht gemacht, das neue Gerätehaus der Feuerwehr zu planen. Doch nach einer intensiven Diskussions- und Planungsphase geht es jetzt mit der Umsetzung umso schneller voran. Wie berichtet, hat sich die Gemeinde für einen Neubau am bisherigen Standort entschieden und wird das Projekt in Etappen realisieren. In einer ersten Planung war man davon ausgegangen, das Haus im Dreieck zwischen neuer und alter Bregenzerwaldstraße zu errichten, doch dann konnte das Felder-Haus erworben werden, wodurch sich neue Möglichkeiten eröffneten.

Mehrzwecknutzung

“Wir haben uns für diese Variante entschieden, weil wir sie in zwei Etappen realisieren können und damit auch hinsichtlich der Finanzierung zeitlichen Spielraum gewinnen”, erläutert Bürgermeister Arno Scharler. Dieses Modell zielt darauf ab, die Investition für die Feuerwehr auch zusätzlich nutzbar zu machen. “Das eigentliche Feuerwehrhaus beschränkt sich weitgehend auf Garagen und Schlauchturm, weitere Infrastruktur ist im gegenüberliegenden Felder-Haus vorgesehen. Damit können wir dort Synergien nutzen und auch Räumlichkeiten für die Jugend und andere Vereine bzw. Institutionen schaffen”, so der Gemeindechef. Im Frühjahr war das alte Gerätehaus abgerissen worden. An gleicher Stelle entsteht jetzt das moderne neue Haus. “Wir sind guten Mutes, dass wir bis Wintereinbruch soweit sind, provisorisch einzuziehen. Dann können wir uns in Ruhe dem zweiten Schritt widmen.” VN-STP

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reuthe
  • Neues Feuerwehrhaus in Reuthe ist auf gutem Weg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen