AA

Neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Bings-Stallehr

v.l.n.r.: Simon Hosp (Mercedes Schneider), Rainer Batlogg, Komandant OF Bings-Stallehr, Bürgermeister Simon Tschann, Thomas Lins (Fahrzeugbau Lins) und Mathias Luger (Bürgermeister Stallehr)
v.l.n.r.: Simon Hosp (Mercedes Schneider), Rainer Batlogg, Komandant OF Bings-Stallehr, Bürgermeister Simon Tschann, Thomas Lins (Fahrzeugbau Lins) und Mathias Luger (Bürgermeister Stallehr) ©Mercedes Schneider
Bludenz. Das Team der Ortsfeuerwehr Bings-Stallehr hat Grund zur Freude. Kürzlich fand die Übergabe des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs (MTF) statt.

Nachdem das bisherige Mannschaftstransportfahrzeug, ein ausgemustertes Fahrzeug der Bludenzer Stadtpolizei, nach 17 Jahren im Dienst der Polizei und Feuerwehr ausgemustert werden musste, setzten die Verantwortlichen auf eine regionale Lösung. Das neue Fahrzeug im Wert von rund 83.000 Euro wurde bei Mercedes Schneider in Nüziders gekauft und von Thomas Lins in Rankweil Feuerwehrtechnisch ausgebaut. „Nach kurzen Überlegungen das neue Fahrzeug über die Bundesbeschaffung zu beziehen, haben wir uns dann für die regionale und auch kostengünstigere Variante entschieden“, erklärt Feuerwehrkommandant Rainer Batlogg. Eine Lösung, die auch Bürgermeister Simon Tschann willkommen heißt. „Mit der Investition in das neue Fahrzeug wird die Feuerwehr unterstützt, die einen essenziellen Beitrag zur Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger beiträgt. Bei einem Kauf in Vorarlberg bleibt die außerdem Wertschöpfung in der Region.“ 

Künftig soll das neue Feuerwehrfahrzeug vor allem für den Mannschaftstransport und in der Jugendarbeit genutzt werden. Aber auch für Einsätze ist das Auto wichtig. „Hier soll es künftig als Kommandofahrzeug dienen“, informiert Batlogg weiter.

Factbox

Fuhrpark: 1 Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), 1 Tankwagen (TLF), 1 Löschfahrzeug (LFB) und 1 Versorgungsfahrzeug (VF)

Mitglieder: 48 aktive Mitglieder, 15 Mitglieder in der Feuerwehrjugend
Gründung: 1888

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neues Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Bings-Stallehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen