Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Dress für den neuen Meister

©Privat
Neben den neuen Dressen von "Stock und Bein" konnte sich die männliche Unter-14-Mannschaft von HC BW Feldkirch vom Trainerduo Hintringer und Erlacher auch über die Fixierung des Meistertitels in der männlichen Jugend C Kreisliga Bodensee freuen.

Die mU14 des Handballclub Blau-Weiß Feldkirch bekam beim letzten Meisterschaftsspiel neue Dressen vom Orthopädischen Atelier “Stock & Bein” in Feldkirch. Ein großes Dankeschön geht dabei an Geschäftsführer Stefan Meyer und seinem Team. 

Meistertitel fixiert

Neben den neuen Dressen von “Stock und Bein” konnte sich die männliche Unter-14-Mannschaft von HC BW Feldkirch vom Trainerduo Hintringer und Erlacher auch über die Fixierung des Meistertitels in der männlichen Jugend C Kreisliga Bodensee freuen. Mit dem ungefährdeten 25:14 Sieg über die HSG Friedrichshafen-Fischbach und einer Ausbäute von 20:0 Punkten, kann dem Team zwei Runden vor Meisterschaftsende der Titel nicht mehr genommen werden. 

 

Jetzt gilt es bis zum Saisonende konsequent weiter zu trainieren und sich auch in der Vorarlbergliga von der besten Seite zu präsentieren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Neues Dress für den neuen Meister
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen