AA

Neues Dach für Eishockeyfans

Das neue Tribünendach im Eisstadion Herrenried
Das neue Tribünendach im Eisstadion Herrenried ©Michael Mäser
Im Eisstadion Herrenried wurde in den vergangenen Tagen das neue Tribünendach installiert.

Hohenems. Kurz vor dem Start in die neue Eishockeysaison gehen die Arbeiten der zweiten Modernisierungs-Etappe im Stadion Herrenried in die finale Phase. 

Fans vor Wind und Wetter sicher

Nach dem Bau des Funktionsgebäudes und der neuen Bande im Eisstadion Hohenems im vergangenen Jahr, kommen in diesem Jahr auch die Eishockeyfans voll auf ihre Kosten. Ab sofort sind die Anhänger unter dem neuen Tribünendach vor Wind und Wetter sicher. Nach den Tiefgründungsarbeiten erfolgte in den letzten Wochen die Installation des neuen Tribünendach – einer Überdachung als Stahl-Holz-Konstruktion.

Barrierefreier Eingangsbereich

Neben der Überdachung des Fansektors wurde in den letzten Wochen auch die gesamte Tribüne saniert und die Geländer erneuert. Dazu erfolgte auch der barrierefreie Umbau des Eingangsbereiches und nun folgen noch letzte Installationen der Geländer und Malerarbeiten, bevor Anfang Oktober wieder die Eiszeit auch im Stadion Herrenried startet. „Kompliment dem Architekten Reinhard Drexel, den Planern, Baufirmen und unserem Bauteam“, freute sich auch Bürgermeister Dieter Egger bei einem Lokalaugenschein. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Neues Dach für Eishockeyfans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen