AA

Neuer Zahnarzt für Fußach

Bgm. Peter Böhler, Dr. Aydiev und Lisbeth Diem.
Bgm. Peter Böhler, Dr. Aydiev und Lisbeth Diem. ©Daniel Mock
Bürgermeister Peter Böhler verabschiedete die langjährige Zahnärztin Lisbeth Diem in die Pension und begrüßte ihren Nachfolger Dr. Aydiev in der Praxis im Herrenfeld 2.

Dabei überreichte er Lisbeth Diem einen Blumenstrauß für ihre langjährige Tätigkeit als Zahnärztin. Er wünschte der über 28 Jahre lang in Fußach praktizierenden Zahnärztin alles Gute für die wohlverdiente Pension. Dr. Diem hatte 1992 gemeinsam mit Dr. Silvia Imre die Fußacher Zahnarztpraxis übernommen und seit Dr. Imres Pensionierung im Jahr 2008 bis Oktober 2020 alleine weitergeführt. Ihren Nachfolger für die Praxisräumlichkeiten hat sich die sportliche Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde via Ausschreibung selbst gefunden: Dr. Magomed Aydiev (Jg. 1990) aus Wien übernahm nahtlos die Praxis und eine langjährige Assistentin.

Zahnheilkunde und Implantate
Der im russischen Kaukasus geborene junge Zahnarzt stammt aus einer Zahnarztfamilie und hat sein Studium in Russland mit Weiterbildungen in Deutschland und Wien absolviert. Neben Stationen wie Köln, Dresden, Berlin und München hat Dr. Aydiev sich u. a. der Forschung gewidmet und sich mit verschiedenen Weiterbildungen auf die Implantalogie, ästhetische Zahnheilkunde und Prothetik spezialisiert. Mit seinen Assistentinnen Gabi Lederer, Turban Aysin und Angelina Dienemann steht der neue Zahnarzt für alle zahnärztlichen Behandlungen zur Verfügung und nimmt noch neue Patienten an. Bürgermeister Peter Böhler nutzte die Verabschiedung von Dr. Diem für die Begrüßung des neuen Zahnarztes. „Wir freuen uns in unserer 4000-Einwohner zählenden Gemeinde sehr über jeden Facharzt“ freut sich das Gemeindeoberhaupt über die Weiterführung der langjährigen Praxis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Neuer Zahnarzt für Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen