AA

Neuer Wind in Koblach

20-jähriger SPÖ-Ortsvorsitzender Phillip Schmoll tritt bei den Gemeinderatswahlen an.
20-jähriger SPÖ-Ortsvorsitzender Phillip Schmoll tritt bei den Gemeinderatswahlen an. ©APA/Themenbild
Koblach. Die Liste "SPÖ Koblach und Parteifreie" tritt mit dem 20-jährigen SPÖ-Ortsvorsitzenden Phillip Schmoll bei den Gemeinderatswahlen am 15. März an.

Das Wahlziel definiert Schmoll optimistisch: “Ich starte mit etwa 16 Prozent und vier Mandaten und denke, wir können ein fünftes holen. Weiters möchte ich in Koblach weiterhin ein Mitglied der SPÖ-Liste im Gemeindevorstand sehen.”

Verzicht auf Flyer und Plakate

Während des Wahlkampfs wolle er vollkommen auf klassische Wahlkampfmittel wie Flyer oder Plakate verzichtet. “Da ich in engem Kontakt mit meinen MitbürgerInnen stehe und mir mehrfach gesagt wurde, dass Plakatieren eher als verschwenderisch und fast schon störend empfunden wird, gehe ich selbstverständlich auf die Wünsche der SteuerzahlerInnen ein. Diese wollen ihre Beiträge nicht verschwendet sehen.  Daher lade ich zu persönlichen Gesprächen bei mehreren gemütlichen Treffen in unsere Gasthäuser ein”, erklärt der SPÖ-Spitzenkandidat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen