AA

Neuer Spieler mit klingendem Namen in Feldkirch

©Gepa
Sein Großvater spielte schon vor knapp fünf Jahrzehnten bei der VEU Feldkirch. Nun gibt der Sohn mit einem klingenden Namen in den beiden Auswärtsspielen in Celje und Kapfenberg seine Visitenkarte für den Vizemeister ab.

Mit zwei Auswärtsspielen innert weniger als 24 Stunden geht das Programm für die Lorenz Lift VEU Feldkirch in der INL weiter.
Zunächst treffen die Montfortstädter im slowenischen Celje auf den HK Celje und tags darauf auf den Kapfenberger Eishockeyclub.

Michael Lampert zum Auswärtsweekend: „So ein Auswärtsdoppelwochenende ist immer schwierig. Man hat schon in der ersten Runde gesehen dass man keinen Gegner unterschätzen darf. Nichts desto trotz möchten wir natürlich an diesem Wochenende möglichst viele Punkte mit nach Hause nehmen.“

Lorenz Lift VEU Feldkirch testet Stürmer Clemens Znenahlik

48 Jahre nachdem Walter Znenahlik sen. für die VEU spielte, gibt es – zumindest für die nächsten beiden Wochen – wieder einen Spieler aus dieser österreichischen Eishockey-Dynastie in Feldkirch. Der 22-jährige Stürmer Clemens Znenahlik trainiert auf Try-out-Basis mit dem Team von Michael Lampert und wird auch in den beiden Auswärtsspielen in Celje und Kapfenberg am kommenden Wochenende sowie im Heimspiel gegen Ljubljana am 3. Oktober im INL-Kader stehen. In der letzten Saison spielte Znenahlik im U20-Team des Villacher SV, wo er in 49 Spielen auf 37 Punkte (22 Tore, 15 Assists) kam. „Im Verband gibt es die Möglichkeit zum Try-out. Wir nützen diese bei Clemens aus, geben ihm die Chance sich zu empfehlen und werden Ende der kommenden Woche entscheiden“, so Chefcoach Michael Lampert.
Fehlen wird dem VEU Coach weiterhin Diethard Winzig. Sven Grasböck ist ebenfalls fraglich.

HK Celje – Lorenz Lift VEU Feldkirch
Celje, Mestni Park Celje , Samstag 26.09.2015, 18:00h

KSV Eishockeyclub – Lorenz Lift VEU Feldkirch
Kapfenberg, Eishalle Kapfenberg , Sonntag 27.09.2015, 17:00h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Neuer Spieler mit klingendem Namen in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen