Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Sendeturm in Übersaxen

Der alte und der neue Funkturm in Übersaxen.
Der alte und der neue Funkturm in Übersaxen. ©ep
Der beim Schiliftparkplatz Gröllerkopf in Übersaxen situierte 25 Jahre alte und 24 Meter hohe Gittermast wurde durch einen um sechs Meter höheren Turm aus Schleuderbeton ersetzt.Die Maßnahme wurde notwendig, weil die umliegenden Bäume im Laufe der Zeit zu hoch geworden sind.
Sendemast Übersaxen

Der neue, 30 Meter hohe Turm soll in den kommenden 30 Jahren die Gemeinden Laterns und Übersaxen mit den ORF Radio- und Fernsehprogrammen versorgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Neuer Sendeturm in Übersaxen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen