Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Pächter für ehemalige "s-Glöggele"-Räumlichkeiten

Dornbirner "s'Glöggele" ab Oktober 2015 mit neuem Pächter.
Dornbirner "s'Glöggele" ab Oktober 2015 mit neuem Pächter. ©f.m. Hämmerle Holding
Dornbirn. "Wirtshaus am See"-Geschäftsführer Thomas Zwerger startet am 10. Oktober mit dem "Stuonobach" - das Lokal soll wieder als gutbürgerliches Gasthaus geführt werden - beschäftigt werden zehn Mitarbeiter.
"s’Glöggele" soll neu verpachtet werden
Gläubiger stimmten Fortbestand zu

Die Räumlichkeiten des ehemaligen und mehrfach in wirtschaftliche Schieflage geratenen Szene-Restaurants “s’Glöggele” in Dornbirn-Steinebach werden neu verpachtet. Wie Petra Kreuzer, Vorstand des Immobilienbesitzers F.M. Hämmerle Holding AG, auf Anfrage der Wirtschaftspresseagentur.com bestätigte, werde das Lokal per 1. Oktober 2015 vom neuen Pächter Thomas Zwerger geführt. Damit ist jetzt fix, was über den Sommer hinweg in der Vorarlberger Gastronomie-Szene noch Gegenstand von Spekulationen war.

Der neue Pächter ist unter Gastronomie-Kennern nicht unbekannt. Denn Thomas Zwerger ist seit Jahren als Geschäftsführer beim “Wirtshaus am See” in Bregenz tätig. Bezüglich seiner neuen beruflichen Herausforderung sagte er, dass das Lokal zukünftig unter dem Namen “Stuonobach” geführt werden soll. Geboten werden soll gutbürgerliche Küche auf gehobenem Niveau. “Wir wollen ein Gasthaus, in das wieder alle gehen können. Darum gibt es eine breite Palette, von Kässpätzle über Schnitzel bis hin zu Wildwochen und Steaks.”

Zehn Mitarbeiter

Zwerger wird das Gasthaus gemeinsam mit seiner Frau Theresia führen. Zu Beginn werden insgesamt zehn Mitarbeiter tätig sein. Das Lokal mit 75 Sitzplätzen im Erdgeschoss und einer Terrasse sowie einem Clubraum mit weiteren 50 Sitzplätzen ist von Montag bis Freitag von 09.00 bis 24.00 Uhr durchgehend mit warmer Küche geöffnet. Am Samstag sperrt das “Stuonobach” um 17.00 Uhr auf. An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen. “Diese Öffnungszeiten sind dem Umstand geschuldet, dass das Lokal unter der Woche häufig von Mitarbeitern der dort angesiedelten Betriebe frequentiert wird. Am Wochenende und an Feiertagen ist es eher ruhig”, so Zwerger. Offizielle Eröffnung ist am 10. Oktober.

Der Pächterwechsel hängt wie berichtet damit zusammen, dass der Immobilienbesitzer, die F.M. Hämmerle Holding AG, nach zwei Insolvenzen des vorangegangenen Pächters Alexander Egger einen neuen Pächter für die Räumlichkeiten des bisherigen “s’Glöggele” suchte. Egger betrieb das Szene-Lokal rund 14 Jahre lang. (wpa)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Neuer Pächter für ehemalige "s-Glöggele"-Räumlichkeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen