Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Pächter beim Naturbad Untere Au

Jung und Alt findet ein tolles Sportangebot und viel Platz zum Ausruhen und Schwimmen im Naturbad Untere Au.
Jung und Alt findet ein tolles Sportangebot und viel Platz zum Ausruhen und Schwimmen im Naturbad Untere Au. ©BK
Frastanz. (BK) Seit Kurzem gibt es einen Wechsel in der Gastronomie beim „Wirt am See“ im Naturbad Untere Au: Udo Paier mit Team. Besonders die außergewöhnliche Lage mit Blick auf den Badesee macht einen Besuch bei der Gaststätte im Naturbad aus.
Impressionen aus dem Naturbad


Sein Hauptaugenmerk würde der neue Pächter Paier auf Regionalität bei Getränken und Speisen legen. Seit einer Woche wird auf der Südseite der Terrasse wieder am Tisch bedient.

Mit Koch- oder Barbecue-Events möchte das Team von Udo Paier die Gäste überrschen. Zudem sind mehrere Events mit Live-Musik geplant und es gibt auch eine eigene Kinderecke für die jüngeren Gäste. Nicht nur reine Badegäste sind es nämlich, an welche sich das Angebot beim „Wirt am See“ richtet, sondern auch Radfahrer, die die Gaststätte als Raststation nutzen können – der Radweg liegt nämlich ganz in der Nähe.

Öffnungszeiten
Bei trockener Witterung ist der „Wirt am See“ täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Neuer Pächter beim Naturbad Untere Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen