Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Obmann für die Zollwache Vorarlberg

Der neue Präsident Wolfgang Efferl mit Margit und Bertl Maurer.
Der neue Präsident Wolfgang Efferl mit Margit und Bertl Maurer. ©Emir T. Uysal
Die Jahreshauptversammlung mit 70-jährigen Jubiläum gefeiert.
70-jähriges Jubiläum der Zollwache
Mehr Fotos der Zollwache Vorarlberg

FELDKIRCH Heuer feiert der Sportclub Zollwache Vorarlberg sein 70-jähriges Bestehen. So wurden die 203 Mitglieder zur 70. Jahreshauptversammlung, verbunden mit der Jubiläumsveranstaltung am Samstag, 1. Dezember, in die Schattenburg Feldkirch geladen – rund 84 Gäste folgten dieser Einladung.

Um 16.30 Uhr wurde die Mitglieder, Ehrenmitglieder und Ehrengäste im Schlosshof mit einem Apero empfangen, wobei der Empfang durch eine Bläsergruppe der Stadtmusik Feldkirch musikalisch umrahmt. Nach der Begrüßung wurde die Versammlung im Rittersaal durch den Präsidenten Bertl Maurer begrüßt. Besonders begrüßt werden konnten die Ehrengäste Dr. Walter Krenn (ehemaliger Präsident der Finanzlandesdirektion Vorarlberg), Mag Sebastian Tschiderer (Obmann von der Finanzsportgemeinschaft) und Mag Harald Zlimnig, sowie die Ehrenmitglieder Elmar Albrecht, Hans Krismer und Anton Bertsch. Die Tagesordnungspunkte konnten bis zum Punkt Neuwahlen rasch abgehandelt. Bertl Maurer seit 30 Jahren Präsident dankt allen Mitgliedern für ihre Unterstützung und scheidet aus eigenem Wunsch aus dem Vorstand. Wahlleiter Dr. Walter Krenn verkündete den aufliegenden Wahlvorschlag. Wolfgang Efferl wurde einstimmig als neuer Präsident gewählt (seit 17 Jahren im Vorstand als Schriftführer und Vize-Präsident). Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden in einer Blockwahl einstimmig gewählt. Vize-Präsident Franz Mühlböck, Kassier Markus Schnetzer, Schriftführer Wolfgang Efferl und Beirat Sport Hanspeter Schwendinger.

 

Rückblick ins Jahr 1948

Der eingebrachte Antrag vom Vorstand an die Versammlung, den scheidenden Präsidenten als Ehrenpräsident und Herbert Beer als Ehrenmitglied zu würdigen, wurde einstimmig angenommen.

Bertl Maurer überreichte dem neugewählten Präsidenten Efferl, die Ordnungsglocke und SCZ-Stempel. Dann kam der sensationelle Auftritt vom SCZ Mitglied Elmar Mathis mit seiner Laudatio für Bertl, bei dem es einiges zu schmunzeln gab. Danach bedanke sich Wolfgang Efferl für das Vertrauen im Verein und wünschte Bertl Maurer alles Gute und besonders gesunde SCZ Jahre. Nun wurde noch die Biografie von Herbert Beer und Bertl Maurer durch Wolfgang Efferl verlesen. Anschließend wurde Bertl Maurer zum Ehrenpräsidenten geehrt und durch Wolfgang Efferl die Ehrenurkunde überreicht. Die Ehrenurkunde für Herbert Beer muss zu einem späteren Zeitpunkt überreicht werden, weil er sich derzeit auf Kur befindet.

Zutreffende Worte kamen dann noch vom Ehrengast Dr. Walter Krenn.

Nach dem Einladungsessen präsentierte Efferl einen Rückblick von 1948 – 2018 im Zeitraffer. Abschließend nach dieser tollen Veranstaltung bekam jedes Mitglied, sowie Ehrengäste ein Präsent in Form einer Schnapsflasche und einem Schnapsglas mit Gravur des Logos vom Sportclub Zollwache Vorarlberg. ETU

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Neuer Obmann für die Zollwache Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen