Neuer Funkenplatz

Funken Klösterle
Funken Klösterle ©Doris Burtscher
Funken Klösterle

Die Klostner Funkenzunft baute ihren Funken in diesem Jahr auf dem Funkenplatz hinter der früheren Diskothek Tobias. Dabei dienten Holzscheiter als geeigneter Baustoff. Unter den Klängen der Harmoniemusik Klösterle entzündete Funkmeister Leni Salzgeber den Klostner Funken und unter Beifall der vielen Besucher aus nah und fern zerberstete die Hexe unter einem lauten Knall. Auch in Klösterle herrschte aufgrund der Trockenheit und des Föhns Alarmbereitschaft bei der Feuerwehr, welche aber nicht zum Einsatz kam.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Neuer Funkenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen