AA

Neuer Fahrplan ab 15. Dezember

Lochau. Ab Montag, 15. Dezember, gilt der neue Fahrplan. Das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr wurde auch im Leiblachtal weiter ausgebaut und gravierend verbessert. Über die vielen neuen Möglichkeiten samt einigen Veränderungen informiert ein handlicher Fahrplan-Folder, der auf dem Gemeindeamt Lochau erhältlich ist.

Von Lochau aus kommt man nun im Viertel-Stundentakt mit der Linie 10 (Hörbranz „unten“) nach Bregenz bzw. Hörbranz und der Linie 19 (Hörbranz „oben“) nach Hörbranz und Hohenweiler. Auch die Anschlüsse an die Züge in Bregenz bzw. Lochau-Hörbranz sind auf die jeweiligen Buslinien abgestimmt. So endet die Linie 19, von Hohenweiler kommend, am Bahnhof Lochau-Hörbranz.

Ein Umsteigen von der Linie 19 (Hohenweiler – Hörbranz „oben“ – Bahnhof Lochau) auf die Linie 10 (Hörbranz „unten“ – Lochau – Bregenz) ist bei der Haltestelle Siedlung in der Alberlochstraße in Lochau möglich. Man kann aber auch am Bahnhof Lochau von der Linie 19 auf den Regionalzug umsteigen. Nur die Schülerbusse der Linie 19 von und nach Bregenz fahren durch. Die Linie Lindau 14a und 14b soll nach erfolgreich abgeschlossenen Verhandlungen ab Jänner 2009 wieder in den Fahrplan aufgenommen werden.

In der Bergregion Möggers, Eichenberg und Pfänder gibt es mit den Linien 12 und 12a einen 1-Stunden-Takt, und die Pfänder-Linie 12a wird zudem auch am Wochenende befahren. Die Erweiterung gerade dieses Angebotes ist für Lochau und die Pfänderregion ein großer Erfolg. Neben dem Ausbau des Liniennetzes werden weitere Verbesserungen in der Busbevorzugung umgesetzt. Busspuren und eine Ampelbevorzugung garantieren, dass die Busse pünktlich und vor allem schneller unterwegs sein können.„Diese Verbesserungen im Öffentlichen Personennahverkehr sind nur durch die Gründung des Verbandes Personennahverkehr Unteres Rheintal mit insgesamt 22 Partnergemeinden möglich und für Lochau auch finanzierbar geworden“, so Bürgermeister Xaver Sinz. Die Kosten des Öffentlichen Personennahverkehrs Unteres Rheintal belaufen sich für 2009 auf 4.876.604 Euro. Der Anteil von Lochau beträgt 190.435 Euro. Nach Abzug der Landesförderung von 75.874 Euro muss Lochau für diese Buslinien immerhin noch 114.561 Euro aus dem eigenen Budget aufbringen.Gemeindereporter: Manfred SchallertGemeindeamt Lochau, 6911 Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Lochau
  • Neuer Fahrplan ab 15. Dezember
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen