Neue Wohnanlage im Vorkloster

Die Bagger sind aufgefahren
Die Bagger sind aufgefahren
Bregenz. In dicht verbautem Gebiet und in zentraler Lage im Vorkloster wird eine neue Wohnanlage errichtet.
Bauvorbereitung

 Der architektonisch moderne Bau von Dipl. Ing. Hans Riemelmoser, der in der Heldendankstraße errichtet wird, besteht aus einem Büro im Erdgeschoss sowie 18 Wohneinheiten die sich in 2- und 3-Zimmerwohnungen und in 2 Penthäusern aufteilen. Die hochwertige Bauausführung und die ideale Lage machen die Heldendankstraße zu einem attraktivem Zuhause und ist auch für Investoren als sichere Anlage interessant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Neue Wohnanlage im Vorkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen