Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Studie: Mutter vererbt Intelligenz

Die Intelligenz der Kinder wird von der Mutter vererbt.
Die Intelligenz der Kinder wird von der Mutter vererbt. ©Glomex / Bit Project News
Die Intelligenz der Kinder wird von der Mutter vererbt. Das ergab eine neue Studie.

Wie die Psychologin Jennifer Delgado auf ihrem Blog "Psychology Spot" schreibt, spielen sogenannte "konditionierte Gene" eine wichtige Rolle. Konditionierte Gene verhalten sich unterschiedlich, je nachdem von wem sie vererbt wurden. Manche treten nur dann in Aktion, wenn sie von der Mutter stammen. So offenbar auch die Gene für Intelligenz. Das führe dazu, das entsprechende Intelligenz-Gene des Vaters gar nicht erst aktiviert werden.

Delgado betont zudem, dass die Gene für Intelligenz im X-Chromosom verankert seien. Da diese bei Frauen zweimal angelegt sind, sei die Wahrscheinlichkeit doppelt so hoch, dass Frauen die Intelligenz weitergeben.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit
  • Neue Studie: Mutter vererbt Intelligenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen