AA

Neue Stromstelle

Auf dem Parkplatz vor der "Alta Gme" in Tschagguns wurde eine "VLOTTE"-Stromstelle zur Benutzung freigegeben.
Auf dem Parkplatz vor der "Alta Gme" in Tschagguns wurde eine "VLOTTE"-Stromstelle zur Benutzung freigegeben. ©Gerhard Scopoli
"VLOTTE" Tschagguns

Tschagguns. Bei der Golmerbahn in Latschau wurde vor einem Jahr die erste “VLOTTE”-Stromstelle installiert. Jetzt kann dieses Service auch im Ortszentrum von Tschagguns beansprucht werden. Auf dem Gemeindeparkplatz vor der “Alta Gme”, entlang der Latschaustraße, wurden vor kurzem zwei “VLOTTE”-Parkplätze mit der entsprechenden Stromstelle zur Benutzung freigegeben. “Es ist dies ein Service an alle E-Fahrzeugbesitzer”, informierte die Gemeinde Tschagguns.

ELEKTROFAHRZEUG DER GEMEINDE

Jeder Interessierte hat die Möglichkeit, das Elektrofahrzeug der Gemeinde telefonisch bei der Bürgerservicestelle im Gemeindeamt Tschagguns zu reservieren (Tel. 72239). Pro Halbtag wird eine Pauschale von 15 Euro eingehoben. Mit dem Projekt “MontafonMobil” sei die Talschaft bestrebt, “die Elektromobilität der gesamten Bevölkerung unbürokratisch und unkompliziert erlebbar bzw. erfahrbar zu machen”, so der Tschaggunser Bgm. Herbert Bitschnau.

Latschaustraße ,Tschagguns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tschagguns
  • Neue Stromstelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen